Kopfbereich

Menu

Das Leben als Lehrer

Hand die Schmetterling loslässt

Das Leben ist ein guter Lehrer – was möchte es dir gerade sagen?

«Ein Perspektivenwechsel ist eine einfache Methode, um dein Bewusstsein zu erhöhen und mehr Leichtigkeit in dein Leben zu bringen.»

Vielleicht kennst du das: dein Leben ist anstrengend. Du verstehst nicht, warum es sich gerade so anfühlt, als würdest du gegen den Strom schwimmen, warum sich dir immer wieder körperliche, mentale oder emotionale Symptome zeigen oder du immer wieder dasselbe durchmachst. Versuche erstmal, dich selbst und die Situation anzunehmen und mögliche beteiligte Personen nicht zu verurteilen. Ich kann verstehen, wenn du dich hoffnungslos fühlst oder wütend bist, aber das Leben arbeitet nicht gegen dich, sondern für dich. Es will dir etwas aufzeigen. Ich lade dich herzlich ein, in die Schöpferrolle zu schlüpfen, die Perspektive zu wechseln und dich zu fragen, was dir das Leben gerade sagen möchte. 

Nehme dir einen ruhigen Moment Zeit und mache es dir bequem, schliesse die Augen und atme ein paarmal tief ein und aus. Wenn Gedanken kommen, lasse sie vorbeiziehen wie Wolken am Himmel. Wenn sich dir «negative» Emotionen zeigen oder du eine schmerzende Stelle an deinem Körper wahrnimmst, nehme es an. Alles darf sein. Sei dennoch offen für Veränderung und Heilung. Stelle dir bei deinem Brustbereich eine innere Sonne vor und lasse ihr Licht strahlen. Vielleicht siehst du, wie sich das Licht in deinem ganzen Körper und darüber hinaus verbreitet oder du spürst Wärme und wie sich dein Energiefeld ausdehnt. Diese Übung wirkt beruhigend und hilft dir, deine Schwingung zu erhöhen.

Stelle dir dann vor, du würdest auf einer Wolke sitzen und auf dein Leben oder eine spezifische Situation herunterschauen. Öffne dich für eine übergeordnete, wertfreie Perspektive. Frage dich: «Um was könnte es hier gehen? Was kann ich hier lernen? Was will mir mein Leben aufzeigen?». Falls du daran zweifelst, lasse alles los und antworte auf die Frage: «Nehmen wir einmal an, es gäbe einen höheren Sinn, was könnte dieser sein?». Die Antwort kann z.B. sein, dass du dich mehr abgrenzen, mehr auf deinen Körper und deine innere Stimme hören sollst oder, dass du eine Auszeit benötigst, dein Pensum reduzieren, deinen Job wechseln, ein Seminar oder eine Weiterbildung besuchen sollst. 

Vielleicht kommt die Antwort nicht aus deinem Verstand, sondern von deiner weisen Seele oder deinem geistigen Team. Dein Höheres Selbst und deine lichtvollen Begleiter kennen deinen Lebensplan, deine Lernaufgaben sowie dein Potenzial und helfen dir, zu wachsen und mehr Leichtigkeit in dein Leben zu bringen. Sei geduldig mit dir, wenn es nicht gleich beim ersten Mal funktionieren sollte. Wenn du dich selber nicht unter Druck setzt, bist du energetisch offener für Eingebungen von «oben». 

Ich wünsche dir viel Mut, auf dein Herz zu hören und deinen individuellen Weg zu gehen. Natürlich darfst du dir auch Hilfe holen bei einer Fachperson. Du musst nicht alles alleine tun. Gerne unterstütze ich dich z.B. mit einem ganzheitlichen Coaching oder einem Seelenreading inklusive Heilsession. 

«Alles, was du in dir heilst, heilst du auch für die Menschheit. Alles, was du für Andere tust, tust du auch für dich.»

Ansprechpartner:in

Monika Schaffner

Ganzheitlicher Coach und Heilerin

Adresse:  Altstetterstrasse 121,  Zürich,  Schweiz Sprachen: 

Deutsch, Englisch

Behandlungsform: 

Fernbehandlung, Online, Praxis, Telefon

Hilfe bei: 

Achtsamkeit, Angst, Bewusstsein, emotionale Intelligenz, Selbstbewusstsein, meditation, Persönlichkeitsentwicklung, Energielosigkeit, Innere Unruhe, Selbstzweifel