Kopfbereich

Menu

Selbstfindung

Interview mit Doris Mortellaro

Mit Selbstfindung zur mentalen Gesundheit

Je näher Du Dir bist, desto gesünder lebst Du!

Einer der wichtigsten Faktoren, den es im Bereich der mentalen Gesundheit zu berücksichtigen gilt, ist die eigene Persönlichkeit. Gedanken, Gefühle, Glaubenssätze und Erziehungsmuster treiben uns unbewusst jeden Tag an, Dinge zu tun, die wir vielleicht gar nicht wollen. Vielleicht spürst Du dies sogar in Dir, dass Du Dinge tust, die Dir eigentlich nicht entsprechen. Aus diesem Zwiespalt heraus, entsteht eine Abkapslung von sich selbst. Du entfernst Dich Stück für Stück, je länger je mehr, von Deinem eigentlich Sein. Dass diese Abkapslung nicht nur zu einer Distanzierung Deiner selbst führt, sondern auch Stress, unangenehme Gedanken & Gefühle mit sich zieht, ist den meisten nicht bewusst. Sollte eine solche Distanzierung und Abkapslung länger anhalten, können daraus mentale Symptome entstehen.

Aus diesem Grund hilft Doris Mortellaro Menschen wieder zu sich selbst zu finden. Sie unterstützt Menschen mit Coachings, systemischer Aufstellung oder Hypnose sich Stück für Stück wieder kennen zu lernen und Antworten auf die Fragen «Wer bin ich» und «Was will ich wirklich» zu finden. Im Interview erzählt sie uns, wie Dich begleitet, was die ersten Schritte sind und wie es möglich ist mit Selbstfindung auch gesünder zu leben.

Ansprechpartner:in

Doris Mortellaro

Coach für Bewusstsein

Adresse:  Kreuzackerstrasse 29,  8623 Wetzikon,  Switzerland Sprachen: 

Deutsch

Behandlungsform: 

Online, Praxis

Hilfe bei: 

Achtsamkeit, Angst, Bewusstsein, Glaubenssätze, meditation